Du möchtest uns beitreten? Dann bewirb dich jetzt unter "Mitglied werden"
Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  






[-]
Shoutbox
Entergaming Ja ich bin Clubhouse Smile
2Fast2Jump Hallo warst du der Clubhouse?
Entergaming Hallo Smile
Lukenluke Hi Leute, würde gerne mit euch eine Runde BF1 zocken
2Fast2Jump thought ur were eaten by indians
Charnex Fuuuuuuck im alive! Dont forgett that
Hi SCARFACE habe dir ne PM geschickt
SCARFACE Servus
Moin Moin
Pieces Abend, würde gerne mal zu euch aufn TS kommen. Habe dich Origin geadded 2Fast. Gruß
2Fast2Jump Nein
Agent Spielt ihr gar kein BF4 mehr ?
Agent hab dich schon in Battlelog geaddet
Agent EE_Agent
2Fast2Jump Klar, wie heißt du denn in Origin?
Agent darf man mal im TS vorbeischauen ?
Dog801003 Super danke
2Fast2Jump Danke für dein Interesse, habe dir eine Anfrage geschickt.
Dog801003 Guten Tag^^. Ich hab mich hier angemeldet und mein Profil soweit eingerichtet. Ich würde euch gerne beitreten original Idee : Dog801003
Tanhii Hab dir mal ne Freundesanfrage geschickt und würd die Tage gern mal aufm TS vorbeischauen.

Benutzer Online
Momentan sind 3 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 3 Gäste

 
  In The Name of the Tsar - Jetzt auf September 2017 verschoben
Geschrieben von: 2Fast2Jump - 11-06-2017, 00:05 - Forum: News - Antworten (7)

[Bild: Battlefield-1-In-the-Name-of-the-Tsar-Titel.jpg]

Brandfrisch von der E3 2017: Die zweite Erweiterung für den Shooter Battlefield 1 erscheint knapp ein Jahr nach Release. In the of the Tsar, der Ostfront, Schneekarten und Russland als neue Fraktion liefern wird, wird im September 2017 veröffentlicht. Der erste DLC, They shall not pass, wurde im März 2017 veröffentlicht. Ein Grund für die Pause von einem halben Jahr zwischen den DLCs wurde nicht genannt.

Inhalte der Erweiterung:


  • Sechs neue Karten (Ostfront-Setting)

  • Sikorski Ilja Muromez, ein schwerer Bomber, als Behemoth

  • Husaren-Kavallerie als weitere Reiterklasse

  • Erstmals weibliche Soldaten in Battlefield 1 als Scharfschützen der russischen Armee

  • 11 neue Waffen

  • 3 neue Vehikel

  • Neuer Spielmodus: Supply Drop

Die zweiten letzten DLCs, Turning Tides und Apocalypse, sollen im Dezember 2017 und Anfang 2018 erscheinen.

Trailer


  Payday 2 kostenlos - Gratis-Download auf Steam als Geschenk
Geschrieben von: 2Fast2Jump - 09-06-2017, 16:04 - Forum: News - Keine Antworten

[Bild: 1440x810.jpg]

Die PC-Version von Payday 2 ist für kurze Zeit völlig gratis: Entwickler Overkill Software verschenkt fünf Millionen Steam-Versionen.
Der Online-Koop-Shooter Payday 2 ist für kurze Zeit auf Steam völlig gratis. Das Entwickler-Studio Overkill Software verschenkt seit Donnerstagnacht fünf Millionen Versionen auf Valves Spieleplattform. Das Angebot gilt spätestens bis 21. Juni - falls es nicht schon vorher vergriffen ist.

Falls Sie den Shooter noch nicht besitzen, war es noch nie so einfach, ihn zu bekommen:

  • Besuchen Sie die Steam Seite von Payday 2

  • Klicken Sie auf Spiel installieren, solange daneben steht "free permanent copy of Payday 2"

  • Behalten Sie Payday 2 für immer, inklusive aller zukünftigen Gratis-Updates

Die Entwickler bewerben mit der Gratis-Aktion den baldigen Start der "neuen" Payday 2: Ultimate Edition. Die vereint alle bisher erschienenen DLCs und Updates zu einer Basis-Version, die zukünftig für 45 Dollar zu haben ist.
Ultimate Edition fasst DLC-Angebot zusammen
Bisher konnten Kunden die DLCs einzeln kaufen. Overkill hat diese Add-Ons auf Steam nun alle abgeschaltet und bietet sie bald nur noch im Bundle an. Inhaber des Payday-2-Hauptspieles können nach dem Wechsel zur Ultimate Edition Ende Juni zu einem Fixpreis alle DLCs auf einmal erwerben, oder einfach nur das Grundspiel spielen.


  Patch Notes des Mai-Updates
Geschrieben von: 2Fast2Jump - 21-05-2017, 23:17 - Forum: News - Antworten (1)

[Bild: xBattlefield-1-Banner.jpg.pagespeed.ic.VOASJHAPSW.jpg]

DICE arbeitet aktuell an einem Mai-Patch für Battlefield 1. Nun gibt es erste Patch Notes vom Community Test Environment. Dabei steht neben einigen Neuerungen vor allem das Balancing bei den Fahrzeugen und Fliegern im Mittelpunkt.
Bisher waren detaillierte Informationen zum kommenden Mai-Patch von Battlefield 1 nur rar gesät. Unter anderem ein Treffererkennungs-Bug sollte mit dem kommenden Update behoben werden. Nun hat Entwickler DICE auf Reddit jedoch die offiziellen Patch Notes des Community Test Environment (CTE) veröffentlicht.

Dort findet sich ein Großteil der Änderungen in einer ausführlichen Auflistung. Unter anderem schrauben die Entwickler an den Maps und Spielmodi. Auch die Fahrzeuge, vor allem die Panzer und der Flugzeugtyp Kämpfer, werden überarbeitet oder erhalten Neuerungen.
Kleinere Änderungen betreffen die Waffen, die UI und den Netcode, der verbessert wurde. Ganz neu ist ein »Join Any Operation«-Button, der für einen wesentlich schnelleren Einstieg in eine beliebige Operation aus dem Hauptmenü sorgen soll.

Changelog